Liebster Award #2

Hallo ihr Lieben,

mir ist erneut die Ehre zuteil geworden mit meinem Blog für den „Liebster Award“ nominiert zu werden. Verantwortliche für diese großartigen Neuigkeiten sind Steffi und Mary von HIN UND HER, die für mich den Inbegriff von Freundschaft verkörpern. Vor einigen Wochen bin ich über Instagram auf ihren gemeinsamen Blog aufmerksam geworden und war sofort hin und weg. Ein sehr persönlicher Blog mit ganz viel Herz. Umso mehr freue ich mich darüber, dass ich die Nominierung gerade von diesen beiden besonderen Frauen erhalten haben. An dieser Stelle vielen Dank dafür!

Wie zuvor Steffi von Stuttgarts Kesselkind, haben auch die Mädels von HIN UND HER 10 Fragen für mich vorbereitet, die ich versucht habe bestmöglich zu beantworten.

1. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter? Für mich hat jede Jahreszeit ihren ganz eigenen Reiz. Wenn ich mich jedoch für eine entscheiden müsste, wäre es wohl der Herbst. Ich liebe es an einem sonnigen Herbsttag durch das Laub zu stapfen, genauso wie ich es genieße es mir an einem verregneten Herbsttag mit einem Tee Zuhause gemütlich zu machen. Hinzu kommt, dass mir die Herbstmode besonders gut gefällt. Leichte Strickteile, Strumpfhosen, Stiefelletten und große Schals gehören für mich einfach dazu.

2. Lieblingswort: Ja oder Nein? Ich gehöre eher zu den Jasagern, wobei es mir sicher gut tun würde hin und wieder ein „Nein“ mehr zu benutzen.

3. Süß oder Salzig? Definitiv süß und am liebsten Lakritz, wie es sich für ein echtes Nordlicht gehört.

4. Berge oder Strand? Ganz klar der Strand. Als ich noch ein Kind war haben wir fast jede Ferien an der Nordsee verbracht. Ich bin mit Spaziergängen am Strand groß geworden, egal wie das Wetter ist und mochte das auch nicht missen. In die Berge hat es mich bisher noch nie gezogen, wobei das sicher auch seinen Charme hat.

5. Auto oder öffentliche Verkehrsmittel? Ich bin Bahnfahrerin durch und durch. Besonders genieße ich es morgens in der Bahn auf dem Weg zur Uni zu lesen und mich ohne Verkehrschaos auf den Tag vorzubereiten.

6. Richtiges Buch oder eBook? Da bin ich recht klassisch und kaufe ausschließlich richtige Bücher. Mit eBook konnte ich bisher noch nicht viel anfangen. Ich mag das Gefühl etwas handfestes und zeitloses in der Hand zu haben, was ich jederzeit wieder durchblättern kann. Ich finde es sehr schade, dass inzwischen fast alles digital abläuft, da ist so ein richtiges Buch meine kleine Rebellion gegen die „Moderne“.

7. Chanel oder H&M? Ich lebe nach dem Motto: „lieber ein Lieblingsstück, statt auf Masse kaufen“, von daher würde ich aus dem Bauch heraus Chanel sagen. Ich finde man hat viel mehr davon, wenn man sich ein besonderes Teil gönnt, als den Schrank voller Kleidung oder Accessoires zu haben, die man bloß des Preises wegen mitgenommen hat.

8. Katze oder Hund? Ich habe selbst zwei Katzen und liebe es, dass sie ihren eigenen Kopf haben und so unabhängig sind. Wenn eine Katze einen mag, ist das eine ganz ehrliche Art von Zuneigung, darum fällt meine Wahl auf die Katze.

9. Tee oder Kaffee? Morgens Kaffee, Nachmittags/Abends Tee.

10. Mama oder Papa? Ich habe sehr viel Ähnlichkeit mit meinem Papa, trotzdem würde ich mich eher als Mamakind bezeichnen. Nicht zuletzt weil wir beide reiten und dadurch viel Zeit zusammen verbringen.

Letztendlich sind meine Antworten doch ausführlicher ausgefallen als ich vorerst erwartet hätte. Ich hoffe, ihr hattet Spaß beim lesen. Bevor ich zu meine Fragen komme und was noch viel spannender ist, zu meinen Nominierten, hier noch mal die Regeln:

1. Danke und verlinken dem Blog, der dich nominiert hat in einem Beitrag und füge den Liebster Award Sticker.
2. Beantworte die 10 Fragen, die dir der Verantwortliche für deine Nominierung gestellt hat.
3. Nominiere weitere interessante Blogs, die weniger als 200 Follower haben. Stell sicher, dass sie von der Nominierung erfahren und verlinke die Blogs in deinem Beitrag.
4. Stelle den Nominierten ebenfalls 10 Fragen.

Meine erste Auserwählte für den Liebster Award ist Imke von Style by Imke. Als nächstes nominiere ich Ann-Christin von Pen-Cake und die letzte im Bunde ist Connie von Sunday at twelve.

Und hier sind eure Fragen:

1. Was macht dich aus?
2. Wie verbringst du am liebsten deinen Sonntag?
3. Auf was möchtest du nicht verzichten?
4. Was bedeutet für dich Zuhause?
5. Was ist deine eigenartigste Angewohnheit?
6. Wofür bist du dankbar?
7. Was wünschst du dir?
8. Wem oder was kannst du einfach nicht widerstehen?
9. Auf was freust du dich?
10.Was beschäftigt dich zurzeit am meisten?

Ich bin sehr gespannt auf eure Antworte und wünsche euch allen noch eine sonnige Restwoche.

Eure Elli ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s