Solange wir noch raus dürfen…

IMG_8892

Wie oft höre ich in letzter Zeit diesen Satz „Solange wir noch raus dürfen, müssen wir das nutzen!“. Das ist absoluter Bullshit, denn mit dieser Einstellung machen wir eine Ausgangssperre unumgänglich. Wir haben den großen Luxus, dass unsere Regierung solche Maßnahmen vermeiden möchte und wir sind auf dem besten Weg, es zu verkacken. Gerade noch am Freitag, als ich Jobbeding mit dem Auto durch Hamburg-Eppendorf gefahren bin, waren die Cafés und Restaurants voll von Menschen und was mir vor allem unbegreiflich war, voll von alten Menschen. Gleichzeitig schäme ich mich für große Teile meine Generation, für die die aktuelle Situation wie Ferien zu sein scheint, die es offensichtlich immer noch nicht begriffen haben. Die Lage ist ernst! Bleibt zu Hause!

Bereits jetzt hat diese Pandemie große wirtschaftliche Folgen, auch für mich. An arbeiten ist in den nächsten Wochen bis Monaten nicht zu denken, da sämtliche Projekte von mir auf Eis gelegt wurden. Die Welt wurde entschleunigt, jetzt ist es unsere Aufgabe achtsam miteinander umzugehen. So groß meine Existenzängste zurzeit auch sind, kann ich dem Ganzen auch etwas Positives abgewinnen. Ich komme zur Ruhe, das Gefühl ewig der Zeit hinterher rennen zu müssen fällt langsam ab. In den letzten Monaten hetzte ich zwischen Arbeit, Sport und Feiern hin und her, alles mitnehmen. Im Job funktionieren, die Freizeit voll auskosten. Dabei habe ich mich etwas verloren und sehe jetzt eine Chance, mir wieder selbst bewusst werden zu können.

Nutzt die Zeit, die euch geschenkt wurde. Beschäftigt euch mit euch selbst und achtet auf eure Mitmenschen. Auch mir hängen die ganzen Moralprädigen schon zu den Ohren raus aber anscheinend haben es noch nicht alle verstanden. Es ist nicht die Zeit für Rebellionen oder Trotzreaktionen, denn keiner möchte eine Ausgangssperre aber wie sonst, soll man sich vor Idioten schützen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s